Über uns

Der Kulturförderkreis K-8 e. V. möchte die Kunst und Kultur in Köln und Umgebung fördern. Der Verein wurde Anfang 2001 gegründet und ist als gemeinnützig vom Finanzamt Köln anerkannt.

 

Die Förderung geschieht zurzeit durch die Organisation von Bilder- und Skulpturenausstellungen und der Veranstaltung von Lesungen, Diavorträgen, Konzerten und ähnlichen Aktivitäten.

Künstlern und Künstlerinnen - ob bekannt oder noch vollkommen unbekannt - soll eine Möglichkeit gegeben werden, ihre Werke und ihr Können zu präsentieren.

 

In Zusammenarbeit mit AHORN Immobilien haben wir die "AHORN & K-8 Galerie" gegründet. Ausstellungen fanden bisher statt in Köln-Deutz, im Agnesviertel, an der Nord-Süd-Fahrt, in Bonn-Beuel, Marienheide und Waldbröl.

 

Danksagung:

Zum guten Schluss möchten wir uns herzlich bei AHORN Immobilien bedanken, welche ein Interessantes Firmenkonzept haben. Sie bieten Hausverwaltungen im ökologischen Bereich und fördern auch Kunst und Kultur. Der Flyer wird durch die Werbung finanziert. Besuchen Sie die Firma im Internet unter www.ahornimmobilien.de und schauen Sie sich vor Ort die Kunstausstellungen an.

Kunst- und Kulturförderkreis                 K-8 e. V.

Gemeinnützigkeit anerkannt

 

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung unseres Vereins und der Künstler/-innen bei der

AHORN Immobilien AG